Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.
Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.

Du warst an unserem Stand bei der HMI und hast einen Bleistift mit einem Barcode bekommen?

Auf unserer Seite zur HMI 2019 kannst du dir deine Daten aus der Blockchain zu unserer Prozessabsicherung und Traceability mit ZERO defects nochmal anschauen.

Unsere Geschichte

Blog/News

plattformbasiert & modular

Schritt für Schritt zur Null-Fehler-Produktionmit ZERO defects

ZERO defects ist ein Unternehmen, ein Produkt und eine Philosophie zugleich. Mithilfe plattformgestützter und cloudbasierter Apps ermöglichen wir eine vollständige Prozessabsicherung.

Was wir dafür tun: Modulare Plattform-basierte Apps · Einfache und intuitive Bedienung · Maximale Integrationsfähigkeit (IoS, IoT, MicroServices) · Essentielle Funktionen für Qualität, Produktion und Prozess · Unterstützen der Anwender bei der Entscheidungsfindung · Ein iteratives und agiles Vorgehensmodell

Einfachheit

ZERO defects ist auf eine leichte, intuitive Bedienung ausgelegt. Ohne Schulung und mit wenigen Klicks kann man schnell und einfach alles Wichtige eingeben – ohne benötigte Details vernachlässigen zu müssen.

Geräteunabhängigkeit

Perfekte Darstellung auf jedem Gerät und Betriebssystem - Bei ZERO defects ist die Auflösung und Haptik für jede Bildschirmgröße angepasst und für die ideale Benutzung optimiert - egal ob PC, Laptop, Tablet oder Smartphone.

Modularität

Durch den modularen Aufbau ist ZERO defects leicht an jeden Bedarf anpassbar. Jeder Prozess in der Wertschöpfungskette kann so mit allen seinen Einflussgrößen abgesichert werden.

Alles Wichtige im Blick auf dem Dashboard
Unternehmensweite Aufgabenverwaltung mit dem Task Manager
Prozesse einfach erstellen mit dem ZERO defects Designer
Lückenlose Rückverfolung mit der Traceability
Einfache & zentrale Administration

ZERO defects

Modular für jeden Bedarf – alles was für eine Null-Fehler-Produktion benötigt wird.

Durch das Absichern der Prozesse über die gesamte Wertschöpfungskette kann eine Null-Fehler-Produktion ermöglicht werden. Der ZERO defects Designer hilft dies einfach zu realisieren.

Der Task Manager bildet die Grundlage für organisationsübergreifende Aufgabenverwaltung. Er lenkt, überwacht und eskaliert diese bei Bedarf. Zusätzlich unterstützen Wirksamkeitsprüfungen einzelner Maßnahmen den KVP-Prozess.

Auf einen Blick sehen was wichtig ist – das Dashboard ist individuell zusammenstellbar und mit diversen Widgets wird eine ganzheitliche Übersicht über die Produktion ermöglicht.

Prozessdaten, Produktionsdaten und Qualitätsdaten effizient erfassen und lückenlos rückverfolgen. Die Traceability erfasst und konsolidiert alle relevanten Daten in einem zentralen Speicher und überwacht Produktion, Qualität und Ressourceneinsatz – alles in Echtzeit.

+ Rechtliche Sicherheit
+ Schnelle Änderungen
+ Tracing von Prozessdaten und Qualitätsdaten
+ Systematische Kosten-Nutzen-Analyse
+ Steigerung der Qualität
+ Verfolgung des Projektfortschritts
+ Funktional sicheres System
+ Reduktion von Produktionsfehlern
+ Transparenz in der Lieferkette

Die Administration erlaubt eine einfache Stammdatenverwaltung und ein gezieltes User- und Katalogmanagement.

Fragen? Wir sind da

Fragen zum Produkt? Zu unserer Vision? Konkretes Interesse? Einfach schnell per Kontaktformular schreiben - wir melden uns dann zurück!

*Datenschutz:
Die ausgefüllten personenbezogenen Daten werden ausschließlich nach den Vorgaben des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) für oben angegebene Zwecke genutzt. Dieser Nutzung können Sie jederzeit über info@zerodefects.de widersprechen.
Mehr zum Datenschutz? Hier gelangen Sie zu unserer Datenschutzerklärung

UNSERE VISION

Stell dir eine Welt vor,

in der alle Produkte wie erwartet funktionieren!

Der Grund warum wir morgens aufstehen

Stell Dir eine Welt vor, in der alle Produkte wie erwartet funktionieren – diese Vision ist unser Antrieb und Motivation. Jeder hat schon Erfahrungen mit Produkten gemacht, die nicht funktionieren: Der Handyakku der viel zu schnell leer war? Die Waschmaschine, die nicht mehr schleudert? Oder was passiert, wenn im Kräuterquark Metallsplitter gefunden werden?

Fakt ist: Fehler sind allgegenwärtig und es ist schwer zu glauben, dass es eines Tages nur noch fehlerfreie Produkte geben wird. Doch was hindert uns daran, den nächsten Schritt hin zu einer Null-Fehler-Produktion zu gehen? Wir sagen: Nichts. Wir müssen es nur tun.

Denn wir wollen eine Welt, in der alle Produkte wie erwartet funktionieren. Doch nur gemeinsam können wir es schaffen, den Alltag ein bisschen sicherer zu machen.